Stylische , modische T-Shirts à la 'Glam Rock'

Zeige 1 bis 21 (von insgesamt 21 Artikeln)

Das T-Shirt diente im 19. Jahrhundert lediglich als Unterhemd, heute wird es bei warmen Temperaturen, vor allem aber beim Sport als einzige Oberbekleidung getragen. Populär wurde das T-Shirt nach dem Zweiten Weltkrieg, in Europa aber erst in den 1960ern.

Das T-Shirt setzte sich in Europa spätestens in den 1970er zu einem modischen und in den 1980er Jahren zu einem alltäglichen Bekleidungsstück durch. Es wird von Frauen wie von Männern getragen. Es ist ganz klar ein Unisex- oder Einheitskleidungsstück. Die feminine Form des einfachen T-Shirts ist das sogenannte Girlie-Shirt. Dieses ist figurbetonter geschnitten, liegt im Gegensatz zur männlichen Version enger am Körper an und betont daher die Silhouette der Trägerin. Aber sowohl taillierte als auch weite Shirts, finden bei beiden Geschlechtern gleichermaßen feedback.

Das T-Shirt hat sich ganz klar als modisches 'must have' durchgesetzt und fehlt in keinem Kleiderschrank. Ob zum Sport, als Freizeitbekleidung oder als schickes Abendgarment - es gibt unzählige Arten, sei es ein einfaches Baumwoll- T-Shirt oder aufwendig verziert mit Strass oder anderen Applikationen.